Erholung und Action in Österreichs Bergen

Sommer und Winter auf der Sonnenseite der Alpen

Der Winter in Königsleiten, dem auf 1.600 Metern höchstgelegenen Ort der Zillertal Arena ist natürlich vom Skifahren geprägt, direkt vor der Tür rauf auf die Ski oder das Board heißt hier die Devise. Inmitten des größten Skigebietes im Zillertal, mit 139 Pistenkilometern und 51 modernen Liftanlagen kommt jeder Wintersportler voll auf seine Kosten. Sie können es aber auch gerne mal ruhiger angehen lassen, erkunden Sie die fantastische Bergwelt Tirols und des Salzburger Landes auf einer Ski- oder Schneeschuhtour, es gibt natürlich auch geführte Touren, oder genießen Sie die Landschaft bei einer Winterwanderung auf geräumten Wanderwegen. Auch wenn Sie eher ein Freund des nordischen Skisports sind kommen Sie im Nationalpark Hohe Tauern voll auf Ihre Kosten. Die einzigartigen Höhenlanglaufloipen auf über 2.000 Metern, die Sie bequem mit der Gondel erreichen sind ein besonderes Erlebnis. Auf weiteren 200 Loipenkilometern, teilweise traumhafte Panoramaloipen, manche auch beleuchtet können Sie Ihre Spuren ziehen - da wird 1 Urlaub kaum reichen, Sie werden sicher wieder kommen!

Spaß für die ganze Familie versprechen einige Rodelbahnen, die Naturrodelbahnen sind dabei besonders beliebt. Winterreiten und das Kristallbad stehen vor allem bei Kindern hoch im Kurs, und eine Kutschenfahrt durch verschneite Wälder und romantische Winterlandschaften wird Groß und Klein begeistern.

Der Sommer in den Bergen Tirols

Am Nationalpark Hohe Tauern gelegen, steht natürlich die einzigartige Natur dieser Berglandschaft im Vordergrund. Sie ist ein Ort der Ruhe und Entspannung für Erholungssuchende.

Die Zillertal Arena hingegen ist ein riesiger, natürlicher Freizeitpark für alle die Action wollen. Durch die Größe der Region und die strengen Naturschutz-Richtlinien eines Nationalparks ist das kein Widerspruch. 
Erleben Sie die Natur in ihrer Unberührtheit bei Wanderungen auf verschlafenen Waldwegen zu romantischen Almen, stärken Sie sich mit einer typisch österreichischen Jause und lassen Sie die Seele baumeln. 
Erkunden Sie die Region auf dem Fahrrad entlang des familienfreundlichen Salzach-Radwegs oder leihen Sie sich ein E-Bike um auch mal höher hinaus zu kommen. Beim Trekking oder Nordic Walking können Sie auch mal einen Zahn zulegen, und mit Sportarten wie Mountainbike, Klettern, ausgiebigen Bergtouren und natürlich auch Funsportarten wie Canyoning oder Rafting ist für ausreichend Action gesorgt.

Der goldene Herbst - Konkurrenz für den Indian Summer...

Die großartige Landschaft des Nationalparks Hohe Tauern kann im Herbst in ihrer ganzen Farbenpracht locker mit dem kanadischen Indian Summer mithalten. Lassen Sie sich dieses einzigartige Schauspiel das die Natur hier veranstaltet auf keinen Fall entgehen. Die letzten warmen Tage, die Ruhe, die klare Luft und die fantastische Fernsicht. Nicht zu vergessen die vielen bäuerlichen Traditionen, Bauernmärkte mit heimischen Spezialitäten und die Feste dieser Jahreszeit machen einen Österreich-Urlaub im Herbst zu einem unvergesslichen Erlebnis. Laden Sie Ihre Akkus nochmal auf, vor dem anstehenden Weihnachtstrubel.

Anreise
00
Jänner
Abreise
00
Jänner
Buchen
Anfragen
Anfragen & Buchen

Diese Webseite verwendet Cookies um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Durch die Verwendung dieser Seite erklären Sie sich einverstanden Cookies zu verwenden.

Akzeptieren